Aktuell

Herzlich Willkommen auf unserer Website!

Achtung Lockdown wegen Corona-Pandemie !

Liebe Mitglieder,

die aktuellen Verordnungen des Berliner Senats zum Lockdown treffen uns als großen Tennisverein hart. Auch die jüngste Verordnung verbietet den Sport in gedeckten Sportanlagen und ist damit auch in Tennishallen grundsätzlich verboten. Trotz aller Interventionen unsererseits beim LSB und mehrerer Klagen anderer Vereine hat sich an diesem Sachverhalt noch nichts geändert. Wir hoffen natürlich, dass wir bei den nächsten Lockerungen dabei sind, können zum jetzigen Zeitpunkt aber leider keine genauen Prognosen abgeben. Hoffnung geben uns neue Regelungen zu den Inzidenzwerten, die bei einer Inzidenz zwischen 50-100 über eine Zeitraum von 14 Tagen in der Region sowie tagesaktuellen negativen Selbsttest kontaktfreien Sport auch in der Halle zulassen. Siehe Stufenplan Wie genau das mit den Selbsttest organisiert werden kann und möglich ist bleibt im Moment noch offen. Der früheste mögliche Termin dafür war der 22.03.2021. Der Lockdown wurde aber an diesem Tag weiter bis zum 18.4. 2021 verlängert. Damit ist unsere Hoffnung eines früheren Beginns des Tennisspiels in der Halle leider zerschlagen. Wir versuchen trotzdem die politischen Entscheidungsträger davon zu überzeugen, dass das Spiel in unseren Tennishallen aufgrund der Schutzmaßnahmen vor Ort nahezu sicher ist.

Unsere Haupt-Argumentation:

Wir sind immer noch eine Individualsportart die kontaktfrei betrieben wird und es ist uns auch kein Fall einer Infektion auf dem Tennisplatz bekannt. Das Argument eines erhöhten Risikos durch Mobilität wirkt nicht, denn 99% unserer Mitglieder nutzen nicht den riskanten öffentlichen Nahverkehr, sondern kommen mit privatem PKW, kontaktfrei zu Fuß oder mit Fahrrad zur Tennishalle. Umkleidekabinen und Duschen bleiben geschlossen. Die Tennishallen sind gut belüftet und bis zum Betreten des Platzes gilt die Maskenpflicht. Es darf nur Einzel gespielt werden. 

 Seid versichert, dass auf allen Ebenen für einen schnellen Wiedereinstieg gekämpft wird.

Wir danken Euch für Eure Geduld und versichern, dass wir alles tun, um zum frühesten möglichen Zeitpunkt den Spielbetrieb wieder zu ermöglichen.

Zur Information hier eine Übersicht des DTB zur Handhabung der Tennisverbote in den einzelnen Bundesländern mit der Folge entsprechender Wettbewerbsverzerrungen besonders an den Landesgrenzen.

aktuelle Übersicht Bundesländer

Mit sportlichen Grüßen und der Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen bei guter Gesundheit auf unseren Tennisanlagen

gez. Vorstand FV Tennis im BSVB e.V..

LINK Übersicht aktuelle Corona-Regeln in Berlin

LINK Stufenplan Bund-Länder

 

 

 

Die Fachvereinigung Tennis im BSVB e.V. -FV Tennis- ist ein eingetragener Verein, der 3 Tennisanlagen betreibt, die jeweils eine eigenständige Abteilung des Vereins bilden.

Die FV Tennis fördert schwerpunktmäßig den Betriebs- und Breitensport und ist damit erster Ansprechpartner in Berlin für Firmen in Sachen Tennis-Großveranstaltungen oder regelmäßigen Tennisbetriebssport. Auf 24 Tennisplätzen, davon 16 in der Halle kann Tennis gespielt werden.

Die FV Tennis ist Mitglied im Betriebssportverband Berlin und im Tennisverband Berlin Brandenburg.

Der Verein veranstaltet eine eigene Betriebssport- und Freizeitmannschaftsmeisterschaft, an der über 1000 Tennispieler/innen an 6 Spieltagen in mehreren Ligen und Gruppenaufteilungen teilnehmen.

Zusätzlich stellt der Verein über seine Abteilungen auch Mannschaften bei den Medenspielen des TVBB.

Der Trainings- und Spielbetrieb wird von den Vorständen der Abteilungen geregelt.

Sie sind herzlich zu einem persönlichen Gespräch und Probespiel auf einer unserer 3 Tennisanlagen eingeladen. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrer Wunschzeit per e-Mail oder rufen Sie einfach an. Telefon: 7042389

Ansprechpartner zentral: Dipl.Sportlehrer Thomas Schirn

Telefon Geschäftsstelle: 7042389 FAX: 70189999

eMail: info(at)fvt-berlin.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!